GEHWOL Hühneraugen-Tinktur 15 ml

Artikelnummer: GW102590100
  • GTIN: 4013474105566
4,95 €
330,00 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Ab Bestellung lieferbereit in 5 Tagen.
  • Lieferzeit: 7 - 9 Tage  (Ausland)
Stück
  • Ab Bestellung lieferbereit in 5 Tagen.
  • Lieferzeit: 7 - 9 Tage  (Ausland)
Direkt vom Fachhändler
Top Service
Auch für Privatkunden

Beschreibung

Zur äußerlichen Anwendung gegen Hühneraugen. Lösung zur Anwendung auf der Haut.

Freiverkäufliches Arzneimittel, bitte beachten Sie auch den Text der Pflichtangaben nach Heilmittelwerbegesetz.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

PDF

Arzneimittel-Information / Pflichttext

Merkmale

Applikationsform: Tinktur
Kennzeichnung: Freiverkäufliches Arzneimittel
Inhalt: 15 ml
PZN: 02159360
Zul.Nr.: 6495467.00.00

Pflichttext Hühneraugen-Tinktur

Text der Pflichtangaben nach Heilmittelwerbegesetz Katalog Ausgabe ab Nov. 2012

GEHWOL Hühneraugen-Tinktur

Wirkstoff: Salicylsäure (Ph.Eur.)

Anwendungsgebiete: Hühneraugen
Gegenanzeigen:
GEHWOL Hühneraugen-Tinktur darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen Salicylsäure, Salicylate oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels, bei Säuglingen, bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion (Niereninsuffizienz). GEHWOL Hühneraugen-Tinktur darf in der Schwangerschaft nur kleinflächig (Fläche kleiner als 5 cm2) angewendet werden. GEHWOL Hühneraugen-Tinktur darf nicht an der stillenden Brust angewendet werden. Die zufällige Aufnahme von Salicylsäure durch den Säugling durch Kontakt mit der behandelten Körperstelle muss vermieden werden. Sollte der Arzt eine regelmäßige Behandlung großer Hautflächen mit GEHWOL Hühneraugen-Tinktur für notwendig halten, so ist frühzeitig abzustillen, da Risiken wegen mangelnder Entgiftung bei Neugeborenen nicht auszuschließen sind. Bei Kindern sollten nicht gleichzeitig mehrere Hautstellen behandelt werden. Bei Kindern darf eine Tagesdosis von 0,2 g Salicylsäure (entspricht 1,4 g GEHWOL Hühneraugen-Tinktur ) nicht überschritten werden.

Nebenwirkungen:
Selten treten lokale Hautreizungen (Brennen und Rötung) auf. Sehr selten kann es bei Kontakt mit dem Arzneimittel zu allergischen Hautreaktionen kommen.

Warnhinweise:
GEHWOL Hühneraugen-Tinktur darf nicht mit Schleimhäuten in Berührung kommen, insbesondere ist ein Kontakt mit den Augen zu vermeiden. Die Durchlässigkeit der Haut für Salicylsäure kann u. a. bei Hauterkrankungen, die mit Rötungen und Entzündungen (z. B. psoriatrische Erythrodermie) oder mit oberflächlich nässenden Veränderungen der Haut einhergehen, erhöht sein.

Wechselwirkungen:
Salicylsäure kann die Durchlässigkeit der Haut für andere lokal angewendete Arzneimittel verstärken. Die durch die Haut aufgenommene Salicylsäure kann die unerwünschten Wirkungen von Methotrexat und die Blutzucker senkende Wirkung oraler Antidiabetika vom Sulfonylharnstoff-Typ verstärken.

Zusammensetzung:
100 g Lösung enthalten: arzneilich wirksamer Bestandteil: Salicylsäure (Ph. Eur.) 14,0 g

Sonstige Bestandteile:
Essigsäure 99%, Pyroxylin, 2-Ethoxyethanol, natives Rizinusöl, Levomenthol, Ethylacetat, Ether, Ponceau 4R (E 124)

PZN-Nr. 2159360
Zul.-Nr. 6495467.00.00

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung