Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.81 / 5,00
1111 Bewertungen
Shopauskunft 4.81 / 5,00 (1111 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Cornel
19.10.2020
Werner H
05.10.2020
Susanne
26.09.2020
Koki
26.09.2020
Zufrieden
07.08.2020
Heidi Biermann-Simon
05.08.2020
Saraura
04.08.2020
MJ
02.08.2020
vroni
30.07.2020
Pippi
30.07.2020

zurück zur Übersicht

Druckschutz ist die Abhilfe bei entzündeten oder wunde Stellen an den Füßen

01.10.2016 20:10 0 Kommentare

Zuverlässiger Druckschutz für Ihre Füße

Druckschutz

Mit diversen Produkten von namhaften Herstellern bietet Ihnen unser Onlineshop eine Vielzahl an effektiven Mitteln zum Druckschutz. Neben Blasenpflastern und Hammerzehen-Polster finden Sie bei uns unter anderem beispielsweise Hornhautschwämme, Vorfußpolster und Ballenschalen. Doch auch Druckschutzschläuche, Zehentrenner und –ringe sowie Hühneraugenpolster gehören zu unserem Standardsortiment. Dies umfasst zahlreiche Produkte von Herstellern wie PEDIBAEHR, GEHWOHL und Hellmut Ruck / Peclavus. Sie alle gelten als Garanten für hochwertige Pflege- und Schutzprodukte im Bereich der Fußpflege. Dank unseres breiten Angebotsspektrums finden Sie bei uns also garantiert den passenden Druckschutz für Ihre Füße.

Empfindliche Stellen benötigen einen sanften Schutz

Entzündete oder wunde Stellen an den Füßen sind einerseits sehr schmerzhaft, andererseits beeinträchtigen sie auch maßgeblich unseren Alltag. Ist der Zeh entzündet oder ist der Ballen wund, so verspürt man mit jedem Schritt unangenehme Schmerzen. Im Laufe des Tages kann dieser Schmerz unerträglich werden, da die betroffene Stelle keinerlei Möglichkeit zur Regenerierung hat. Mit dem passenden Druckschutz geben Sie der schmerzenden Körperstelle die Möglichkeit, sich schonend wieder zu heilen. Der Druckschutz erzeugt dabei ein Polster, damit der Zeh oder der Ballen nicht mit anderen Körperstellen in Berührung kommt. So kann er ungestört heilen, während Sie gleichzeitig tagsüber wieder wie gewohnt Ihre Füße nutzen können. Um der schmerzenden Stelle bestmöglich gerecht zu werden, führen wir eine riesige Auswahl an verschiedenen Mitteln zum Schutz und Abhilfe der lästigen Schmerzen. Denn nur, wenn die betroffene Stelle rundum geschützt ist, kann der Heilungsprozess komplikationslos verlaufen.

Bei schmerzenden Füßen ist schnelle Hilfe gefragt

Sobald ein Zeh, die Ferse, der Ballen oder auch andere Bereiche des Fußes zu schmerzen beginnen, ist schnelle Hilfe gefragt. Je länger sich der unangenehme Druck verbreitet, desto schmerzhafter wird die Stelle sein. Und desto langwieriger wird leider auch die entsprechende Heilungsphase sein. Zu enge Schuhe, langes Stehen oder Laufen, aber auch ungewohnt starre, neue sowie hochhackige Schuhe sind nur einige der Gründe, warum Druckstellen entstehen. Schon bei den ersten Anzeichen eines Druckgefühls empfehlen wir daher, den passenden Druckschutz zu verwenden. Schützen Sie Ihre Füße rechtzeitig, damit sie auch schnell wieder vollkommen gesund sind. Neben größeren Vorratsmengen bekommen Sie daher bei uns auch praktische Kleinmengen, die Sie mühelos beispielsweise in der Handtasche mitführen können - zuverlässiger Druckschutz auch für unterwegs.

RUCK® DRUCKSCHUTZ silicon Testbox

Kommentare

Kommentar eingeben

* Pflichtfelder